DIY: Blumen Monogramm

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

Für Schwiegermamas Geburtstag suchte Julia noch nach einem passenden Geschenk. Da ihre Schwiegermama genauso eine Blumenliebhaberin ist wie wir, hat Julia ihr ein Blumen Monogramm mit ihrem Anfangsbuchstaben gebastelt. Die Idee stammt ebenfalls aus dem Buch „Dekoideen mit Schnittblumen„. Wie Ihr diese Idee ganz leicht nachmachen könnt, zeigen wir Euch heute auf dem Blog.

DIY: Blumige Buchstaben

Du brauchst:

  • frische Schnittblumen oder Kunstblumen z.B. von IKEA
  • Pappbuchstabe
  • Cutter oder Skalpell
  • Steckschaum
  • Schere

So geht`s:

Dies ist die Ausgangslage. Für eine längere Blütenpracht gerade im Herbst haben wir Kunstblumen verwendet. Diese zuerst entsprechend von den Stielen abschneiden.

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

Dann den „Deckel“ des Pappbuchstabens vorsichtig mit dem Cutter oder Skalpell abschneiden, so dass Du einen hohlen Buchstaben vor Dir liegen hast, den Du nun befüllen kannst.

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

Schneide den Steckschaum zu und befülle damit  ca. bis zur Hälfte den Buchstaben. Bei eckigen Buchstaben geht das natürlich einfacher 😉

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

Nun befülle den Steckschaum-Buchstaben nach Herzenslust mit frischen oder künstlichen Blüten, die Du auf die entsprechende Länge zugeschnitten hast. Am besten keine wasserintensiven Blumen verwenden, da die Pappe sonst aufweicht. Bei echten Blumen nur mäßig den Schaum feucht halten und eine Unterlage unter den Buchstaben legen.

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

Eingepackt zusammen mit einem Blumengutschein ihres Lieblingsfloristen war die Freude am Geburtstag groß!

Blumen DIY Blumen-Monogramm Flower Power Bloggers

 

Viel Spaß beim Nachmachen und blumige Grüße

Julia & Sophie

Liked uns  auf Facebook
Fotografiert mit uns  bei Instagram
Pinnt mit uns bei Pinterest
Zwitschert mit uns bei Twitter

Das könnte dir auch gefallen